November 18th 2010

Vorteile der Prepaidkreditkarte gegen├╝ber den echten Kreditkarten

Eine Prepaidkreditkarte ist eine Kreditkarte, bei der der Nutzer sein Geld immer im Blick hat. Anders als bei den echten Kreditkarten wird diese nicht mit einem Verf├╝gungsrahmen dem Kunden ├╝bergeben, sondern die Nutzung kann lediglich ├╝ber das auf der Karte befindende Guthaben erfolgen. Der Vorteil f├╝r die Ausgeber der Karten liegt klar auf der Hand: Der Zahlungsausfall, bei einer R├╝ckzahlung wird vermieden werden k├Ânnen. F├╝r die Nutzer ist der Vorteil, dass keine ├ťberschuldung, kein Wirtschaften mit Geld, welches eigentlich gar nicht da ist, entstehen kann.

Aus diesem Grund ist es auch zu verstehen, dass eine Prepaidkreditkarte f├╝r alle Menschen zug├Ąnglich ist. Bei der Beantragung wird die Bonit├Ąt der Kunden gepr├╝ft, die Schufa-Auskunft wird auch eingeholt, spielt aber eher eine untergeordnete Bedeutung f├╝r die Vergabe der Kreditkarten, da kein Kredit vergeben wird.

Der Kreditkarteninhaber muss dann, wenn er eine Zahlung mit der Karte vornehmen m├Âchte, daf├╝r sorgen, dass gen├╝gend Guthaben sich auf dieser Karte auch befindet. Das Guthaben kann im Vorfeld einfach, von einem Girokonto, welches als Referenzkonto dient, auf die Karte geladen werden. Dann, wenn das Guthaben ausreichend ist, kann die Zahlung gemacht werden, Bargeld abgehoben werden, etc. Eine Prepaidkreditkarte bietet die gleichen Leistungen an, die auch eine normale Kreditkarte den Nutzern anbieten kann. Auch von Au├čen l├Ąsst sich nicht unterscheiden, ob es sich um eine Guthabenkreditkarte oder um eine Normale handelt. H├Ąndler, bei denen mit der Karte gezahlt werden soll, sehen so nicht, dass es eine Prepaidkreditkarte ist, mit der gezahlt wird.

Da viele Anbieter am Markt vertreten sind, ist im Vorfeld ein Kreditkartenvergleich anzuraten. So kann jeder sich f├╝r den Anbieter auch entscheiden, der die Prepaidkreditkarte g├╝nstig anbieten kann oder diese auch mit Zusatzleistungen ausstattet. So kann neben der Kreditkarte ein Girokonto genutzt werden, oder auch lassen sich hohe Einrichtungskosten bzw. monatlich anfallende Kosten f├╝r die Nutzung sparen.


- - - - -
Ähnliche Beiträge: