Januar 15th 2009

Die Unterschiede zwischen der gesetzlichen und der privaten Unfallversicherung

Zwischen der gesetzlichen Unfallversicherung und einer privaten Unfallversicherung bestehen einige wesentliche Unterschiede. Zunächst handelt es sich bei der gesetzlichen Unfallversicherung um eine Pflichtversicherung, Träger sind die Berufsgenossenschaften und die Gemeindeunfallversicherungen, die Finanzierung erfolgt durch die Arbeitgeber. Die private Unfallversicherung hingegen ist eine freiwillige Versicherung, die von privatrechtlichen Versicherungsgesellschaften getragen wird und somit dem freien Wettbewerb unterliegt. Die Höhe der Beiträge fĂĽr die private Unfallversicherung richtet sich nach dem Leistungsumfang, also den Vereinbarungen und EinschlĂĽssen im Versicherungsvertrag, die Beiträge entrichtet der Versicherungsnehmer. (more…)


- - - - -
Ähnliche Beiträge:

Juli 9th 2008

Finanzen, Kredite und Versicherungen

Zur Verwaltung der eigenen Finanzen sollte man stets auf dem Laufenden bleiben was sich für Änderungen und Möglichkeiten in der Finanzwelt auftun! Wer informiert ist kann eine Menge einsparen. Sollte man beispielsweise ein neues kostspieligeres Möbelstück für die Wohnung benötigen, so ist es nicht sinnvoll den Dispositionskredit zu wählen (auch wenn dieser genügend Freiraum bieten würde), denn die Kosten für einen Ratenkredit sind in den meisten Fällen preiswerter.

FĂĽr Anschaffungen ĂĽber mittelfristige Laufzeiten ist ebenfalls in den meisten Fällen der Ratenkredit am sinnvollsten. Ich schreibe absichtlich “in den meisten Fällen”, da es auch hier viele verschiedene Angebote gibt. In anderen Fällen sollte man sich ĂĽber Leasing genauer informieren. Eine Vielzahl verschiedener Arten von Krediten können ĂĽber das Internet verglichen werden. So ist es zum Beispiel auch möglich, einen Kredit zu bekommen obwohl man einen Schufa-Eintrag sein Eigen nennen muss. Im Internet haben sich Anbieter speziell darauf spezialisiert Kredite trotz Schufa-Eintrag anzubieten.

Ähnlich ist es bei Versicherungen, es gibt Pflichtversicherungen und freiwillige Versicherungen, es gibt gesetzliche und es gibt private Versicherungen. Um hier die richtige Wahl zu treffen ist es ratsam sich zu informieren. Viele Internetanbieter bieten Vergleichsrechner an, mit welchen Sie direkt und kostenlos die für Sie relevanteste Versicherung oder für Sie am besten geeignete Kredite ausfindig machen können.

Eine Menge von Internetseiten veröffentlichen jeden Tag die aktuellen News der Finanzwelt. Egal ob es um Finanzierungen geht, um Versicherungen oder anderes aus der Branche der Finanzen, hierüber informiert zu sein ist nicht schwierig.

Einen einfachen Weg sich diese Informationen zukommen zu lassen ist der RSS Feed. Die meisten dieser Newsseiten bieten einen solchen Feed an. Mit beispielsweise dem ‘Feed Reader’ (Gibt es im Internet zum herunterladen) können Sie sich dann jeden Tag die Finanznews schicken lassen.

Auf diese Weise bleibt man immer über die aktuellen Entwicklungen sowohl im Versicherungsbereich, als auch im Finanzbereich auf dem Laufenden. Außerdem finden sich dank der vielfältigen Finanztipps immer wieder interessante Investitionsangebote, welche man anders womöglich übersehen hätte.

Partner: Marketing Management, online Kreditvergleich


- - - - -
Ähnliche Beiträge:

Mai 28th 2008

Kfz Versicherung – Sparen im vierstelligen Bereich

Immense Unterschiede tun sich bei den Beiträgen der verschiedenen Anbieter fĂĽr Autoversicherungen auf. Wählt man die richtige Kfz-Versicherung kann der Autofahrer mehrere Hundert Euro im Jahr sparen. (more…)


- - - - -
Ähnliche Beiträge: