Juli 29th 2008

Private Krankenversicherung – Optimaler Schutz und viele Vorteile f√ľr

Die private Krankenversicherung geh√∂rt in Deutschland zu den wichtigsten Versicherungen die man abschliessen sollte. Leider ist der Wechsel aus der gesetzlichen Krankenversicherung in die private Krankenversicherung nicht f√ľr alle Personen m√∂glich. Folgende Personengruppen k√∂nnen dar√ľber jederzeit selbst entscheiden, ob sie gesetzlich oder privat krankenversichert sein m√∂chten:

  • √Ąrzte, Zahn√§rzte und Veterin√§re,
  • Selbst√§ndige und Freiberufler,
  • Studenten,
  • Beamte,
  • Soldaten,
  • Angestellte und Arbeitnehmer die mit ihrem Einkommen √ľber der Pflichtversicherungsgrenze liegen,

Sollten Sie zu einer der vorgenannten Gruppen geh√∂ren, so empfehlen wir Ihnen, sich √ľber die Vorteile der PKV zu informieren und so schnell wie m√∂glich zu wechseln. Einen Antrag auf eine private Krankenversicherung k√∂nnen Sie jederzeit auch √ľber das Internet stellen. Wir empfehlen Ihnen, vor der Antragstellung einen kostenlosen Versicherungsvergleich durchzuf√ľhren. Ein Vergleich der Angebote kann Ihnen helfen, in k√ľrzester Zeit die passendsten sowie preisg√ľnstigsten Angebote zu finden und dabei dauert es nur einige Minuten und kostet Sie √ľberhaupt nichts.

Die private Krankenversicherung bietet f√ľr alle Personen viele Vorteile und umfangreichere Leistungen als die gesetzliche Krankenversicherung. Die Vorteile der privaten Krankenversicherung haben wir f√ľr Sie im folgendem kurz zusammengefasst:

  • privatpatienten Status,
  • Chefarztbehandlung im Krankenhaus,
  • Ein- und / oder Zweibettzimmer,
  • Kostenertattung von bis zu 100% Zahnersatz,
  • alternative Behandlungsmethoden und Heilpraktikerleistungen,
  • Behandlung auf aktuellem medizinischem Nieau,
  • Weltweiter Versicherungsschutz,
  • Beitragsr√ľckerstattungen bei Leistungsfreiheit,

Bei der privaten Krankenversicherung k√∂nnen Sie die H√∂he der Versicherungspr√§mien selbst beeinflussen. Die H√∂he der Beitr√§ge h√§ngt hierbei nicht von der H√∂he Ihres Einkommens ab, wie das bei den gesetzlichen Krankenkassen funktioniert, sondern von mehreren unterschiedlichen Faktoren. Aus diesem Grund ist die PKV vor allem f√ľr Personen die viel verdienen sehr attraktiv.
Von den vielen Vorteilen der privaten Krankenversicherung k√∂nnen aber auch Personen, die in der gesetzlichen Krankenversicherung pflichtversichert sind, profitieren. F√ľr diese Personengruppe ist der Abschluss einer Krankenvollversicherung oder Krankenteilversicherung zwar nicht m√∂glich, sie k√∂nnen den niedrigen Versicherungs-Schutz der gesetzlichen Krankenversicherung aber mittels privaten Krankenzusatzversicherungen optimal erweitern.
Die private Krankenversicherung kann jederzeit mit einer dreimonatigen Frist zum Ablauf des Jahres bzw. zum Ablauf des Versicherungsjahres gek√ľndigt werden, fr√ľhstens jedoch nach Ablauf der vereinbarten Mindestvertragsdauer. Wurde der Versicherungsvertrag nicht fristgerecht gek√ľndigt, so verl√§ngert er sich automatisch um ein weiteres Jahr. Sollte die Versicherungsgesellschaft die Beitr√§ge aufgrund der Beitragsanpassungsklausel erh√∂hen oder die Leistungen einschr√§nken, so kann der Vertrag innerhalb eines Monates nach Zugang der √Ąnderungs-Mitteilung gek√ľndigt werden. Beim Tod des Versicherungsnehmers endet der Versicherungsvertrag automatisch.
Bei den privaten Krankenversicherungen muss man auch mit Wartezeiten rechnen. Die Wartezeit betr√§gt bei den Krankenzusatzversicherungen beispielweise, in der Regel drei Monate, entf√§llt aber bei Unf√§llen. Besondere Wartezeiten gelten f√ľr Entbindung, Psychoterapie, Zahnbehandlungen, Zahnersatz und Kieferorthop√§die. In diesen F√§llen kann sich die Wartezeit bis auf acht Monate ausstrecken.
Die private Krankenversicherung hat f√ľr die Kunden mehrere unterschiedliche Tarife im Angebot. In Deutschland kann die PKV in folgenden drei Arten abgeschlossen werden:

  • Krankenvollversicherung,
  • Krankenteilversicherung,
  • Krankenzusatzversicherung,

Informieren Sie sich √ľber die vielen unterschiedlichen Vorteile der privaten Krankenversicherung und f√ľhren Sie auf jeden Fall einen Versicherungsvergleich durch, bevor Sie einen Antrag stellen. Sie werden von den Vorteilen in k√ľrzester Zeit √ľberzeugt sein.

Eine andere M√∂glichkeit bietet zum Beispiel die Zusatzkrankenversicherung. Auch Zusatzkrankenversicherung Vergleichen kann viele Vorteile bringen. Zu den privaten Krankenversicherungen z√§hlt zum Beispiel auch die Krankenversicherung f√ľr ein Aupair. Dazu aber mehr in einem anderen Artikel.

Quelle: versicherungvergleich.info


- - - - -
Ähnliche Beiträge: