Mai 14th 2009

Geschlossene Fonds kaufen

Beteiligungen an geschlossenen Fonds sind Investitionen in einen Geschäftsbetrieb. Sie überzeugen oft mit guten Renditeaussichten bei beschriebenem Risiko. Typische geschlossene Fonds sind Schiffsbeteiligungen, Immobilien-, Flugzeug-, Container-, Struktur- & Umwelt- und Lebensversicherungsfonds.

In geschlossene Fonds können Sie über die eigene Hausbank, einen Finanzdienstleister oder Fondsdiscounter investieren. Bei einigen Fondsdiscountern werden (fast) alle geschlossenen Fonds mit 100 % Agio-Rabatt angeboten. Zudem ist das Angebot oft deutlich größer als bei Banken oder Finanzdienstleitern.

Um diese Preisvorteile anbieten zu können, gibt es bei Fondsdiscountern üblicherweise keine Beratung. Daher muss der Anleger selbst den „richtigen“ geschlossenen Fonds finden. Hilfe bieten dafür das Internet und Fachzeitschriften.

Auf diesem Weg lässt sich die Nettorendite von geschlossenen Fonds im Vergleich zum Kauf bei der eigenen Hausbank oder bei Finanzdienstleistern deutlich verbessern.


- - - - -
Ähnliche Beiträge: