Juli 29th 2008

Private Krankenversicherung – Optimaler Schutz und viele Vorteile f√ľr

Die private Krankenversicherung geh√∂rt in Deutschland zu den wichtigsten Versicherungen die man abschliessen sollte. Leider ist der Wechsel aus der gesetzlichen Krankenversicherung in die private Krankenversicherung nicht f√ľr alle Personen m√∂glich. Folgende Personengruppen k√∂nnen dar√ľber jederzeit selbst entscheiden, ob sie gesetzlich oder privat krankenversichert sein m√∂chten:

  • √Ąrzte, Zahn√§rzte und Veterin√§re,
  • Selbst√§ndige und Freiberufler,
  • Studenten,
  • Beamte,
  • Soldaten,
  • Angestellte und Arbeitnehmer die mit ihrem Einkommen √ľber der Pflichtversicherungsgrenze liegen,

Sollten Sie zu einer der vorgenannten Gruppen geh√∂ren, so empfehlen wir Ihnen, sich √ľber die Vorteile der PKV zu informieren und so schnell wie m√∂glich zu wechseln. Einen Antrag auf eine private Krankenversicherung k√∂nnen Sie jederzeit auch √ľber das Internet stellen. Wir empfehlen Ihnen, vor der Antragstellung einen kostenlosen Versicherungsvergleich durchzuf√ľhren. Ein Vergleich der Angebote kann Ihnen helfen, in k√ľrzester Zeit die passendsten sowie preisg√ľnstigsten Angebote zu finden und dabei dauert es nur einige Minuten und kostet Sie √ľberhaupt nichts.

Die private Krankenversicherung bietet f√ľr alle Personen viele Vorteile und umfangreichere Leistungen als die gesetzliche Krankenversicherung. Die Vorteile der privaten Krankenversicherung haben wir f√ľr Sie im folgendem kurz zusammengefasst:

  • privatpatienten Status,
  • Chefarztbehandlung im Krankenhaus,
  • Ein- und / oder Zweibettzimmer,
  • Kostenertattung von bis zu 100% Zahnersatz,
  • alternative Behandlungsmethoden und Heilpraktikerleistungen,
  • Behandlung auf aktuellem medizinischem Nieau,
  • Weltweiter Versicherungsschutz,
  • Beitragsr√ľckerstattungen bei Leistungsfreiheit,

Bei der privaten Krankenversicherung k√∂nnen Sie die H√∂he der Versicherungspr√§mien selbst beeinflussen. Die H√∂he der Beitr√§ge h√§ngt hierbei nicht von der H√∂he Ihres Einkommens ab, wie das bei den gesetzlichen Krankenkassen funktioniert, sondern von mehreren unterschiedlichen Faktoren. Aus diesem Grund ist die PKV vor allem f√ľr Personen die viel verdienen sehr attraktiv.
Von den vielen Vorteilen der privaten Krankenversicherung k√∂nnen aber auch Personen, die in der gesetzlichen Krankenversicherung pflichtversichert sind, profitieren. F√ľr diese Personengruppe ist der Abschluss einer Krankenvollversicherung oder Krankenteilversicherung zwar nicht m√∂glich, sie k√∂nnen den niedrigen Versicherungs-Schutz der gesetzlichen Krankenversicherung aber mittels privaten Krankenzusatzversicherungen optimal erweitern.
Die private Krankenversicherung kann jederzeit mit einer dreimonatigen Frist zum Ablauf des Jahres bzw. zum Ablauf des Versicherungsjahres gek√ľndigt werden, fr√ľhstens jedoch nach Ablauf der vereinbarten Mindestvertragsdauer. Wurde der Versicherungsvertrag nicht fristgerecht gek√ľndigt, so verl√§ngert er sich automatisch um ein weiteres Jahr. Sollte die Versicherungsgesellschaft die Beitr√§ge aufgrund der Beitragsanpassungsklausel erh√∂hen oder die Leistungen einschr√§nken, so kann der Vertrag innerhalb eines Monates nach Zugang der √Ąnderungs-Mitteilung gek√ľndigt werden. Beim Tod des Versicherungsnehmers endet der Versicherungsvertrag automatisch.
Bei den privaten Krankenversicherungen muss man auch mit Wartezeiten rechnen. Die Wartezeit betr√§gt bei den Krankenzusatzversicherungen beispielweise, in der Regel drei Monate, entf√§llt aber bei Unf√§llen. Besondere Wartezeiten gelten f√ľr Entbindung, Psychoterapie, Zahnbehandlungen, Zahnersatz und Kieferorthop√§die. In diesen F√§llen kann sich die Wartezeit bis auf acht Monate ausstrecken.
Die private Krankenversicherung hat f√ľr die Kunden mehrere unterschiedliche Tarife im Angebot. In Deutschland kann die PKV in folgenden drei Arten abgeschlossen werden:

  • Krankenvollversicherung,
  • Krankenteilversicherung,
  • Krankenzusatzversicherung,

Informieren Sie sich √ľber die vielen unterschiedlichen Vorteile der privaten Krankenversicherung und f√ľhren Sie auf jeden Fall einen Versicherungsvergleich durch, bevor Sie einen Antrag stellen. Sie werden von den Vorteilen in k√ľrzester Zeit √ľberzeugt sein.

Eine andere M√∂glichkeit bietet zum Beispiel die Zusatzkrankenversicherung. Auch Zusatzkrankenversicherung Vergleichen kann viele Vorteile bringen. Zu den privaten Krankenversicherungen z√§hlt zum Beispiel auch die Krankenversicherung f√ľr ein Aupair. Dazu aber mehr in einem anderen Artikel.

Quelle: versicherungvergleich.info


- - - - -
Ähnliche Beiträge:

2 Comments

  1. Ein Wechsel zur privaten Kasse wird mit dem neuen Jahr noch schwieriger.

    Comment by PKV — 1. September 2008 @ 12:26

  2. Sehr gute Website und Infos, die Sie uns geben,aber ich fand keine Social Networking, wie Twitter zu folgen. Es ist uns dabei helfen,um schnell zu wissen, Ihre Website zu aktualisieren. danke f√ľr den Austausch.

    Comment by Private Krankenversicherungen Im Vergleich — 12. November 2010 @ 23:49

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.