Juli 30th 2008

Kreditkarten – Eine Kreditkarte bietet f├╝r alle Kunden viele Vorteile

Kreditkarten werden in Deutschland immer beliebter und die meisten Menschen ziehen auch beim t├Ąglichen Einkauf die bargeldlose Zahlungsweise vor. Die Kreditinstitute sowie Kreditkartengesellschaften strengen sich st├Ąndig an, um immer bessere und praktischere Produkte auf den Markt bringen zu k├Ânnen. Eine Kreditkarte ist immer sehr n├╝tzlich und bietet viele unterschiedliche Vorteile. Hierzu geh├Âren:

  • Grosse Akzeptanz,
    Kreditkarten werden in ├╝ber 240 L├Ąndern akzeptiert und es stehen Ihnen mehr als 30 Millionen Akzeptanzstellen zur Verf├╝gung.
  • Bequem online einkaufen,
    Eine Kreditkarte erm├Âglicht auch den Einkauf ├╝ber das Internet. Sie k├Ânnen also ganz bequem von zu Hause aus bei Millionen von Anbietern im Internet einkaufen.
  • Bargeld weltweit,
    Mit einer Kreditkarte sowie Ihrem PIN-Code k├Ânnen Sie rund um die Uhr und Weltweit ├╝ber Bargeld verf├╝gen. Hierf├╝r stehen Ihnen rund 30 Millionen Bankautomaten zur Verf├╝gung.
  • Hohe Sicherheit,
    Haben Sie eine Kreditkarte, so m├╝ssen Sie keine gr├Âsseren Geldbetr├Ąge mit sich f├╝hren. Auch bei Verlust oder Diebstahl der Karte ist f├╝r Sie das Risiko minimal.
  • Weltweite Einsatzm├Âglichkeit,
    F├╝r eine Kreditkarte bieten sich auch im Ausland viele Einsatzm├Âglichkeiten. Haben Sie eine Kreditkarte, so m├╝ssen Sie keine gr├Âsseren Betr├Ąge mit sich f├╝hren um immer bezahlen zu k├Ânnen.

Bei einem Kredit sollte man auf einen Kreditvergleich keinesfalls verzichten und gleiches gilt auch bei Kreditkarten. Sollten Sie sich f├╝r eine Kreditkarte interessieren, so machen Sie vor der Antragstellung immer einen kostenlosen Kreditkartenvergleich.
Wie funktioniert aber eine Kreditkarte eigentlich? Wir haben f├╝r Sie die Antwort auf diese Frage im Folgenden kurz zusammengefasst:

  • wenn der Karteninhaber eine Ware bezahlen m├Âchte, reicht er seine Kredit-Karte and der Kasse ein.
  • Die Kreditkartendaten werden samt Zahlungs-Informationen aufgenommen und an die Clearingstelle weitergeleitet.
  • In der sogenannten Clearingstelle werden die eingehenden Daten und die Kredit-Linie des Karteninhabers ├╝berpr├╝ft. Die Zahlung wird autorisiert.
  • Der H├Ąndler erh├Ąlt eine Zahlungsbest├Ątigung und der Zahlungsvorgang is abgeschlossen. Der Karteninhaber kann die Ware erhalten.
  • Die Daten werden in der Clearingstelle gespeichert und sp├Ąter wird der Transfer des Geldbetrages vom Konto des Karteninhabers auf das Konto des H├Ąndlers ├╝bertragen.

F├╝hren Sie noch heuten einen Vergleich durch und Sie werden von den vielen unterschiedlichen Vorteilen der Kreditkarten ├╝berzeugt sein. Es gibt viele unterschiedliche Arten von Kreditkarten, folgende geh├Âren aber zu den bekanntesten bzw. meist beanspruchten:

  • Charge Card,
  • Debit Card,
  • Prepaid Card

Sollten Sie Ihre Kreditkarte viel im Internet verwenden, so ist es empfehlenswert auf einige Punkte genau zu achten um einen Kartenmissbrauch bzw. einen Betrug vermeiden zu k├Ânnen. Es ist sehr wichtig, das bei der ├ťbertragung ein gesichertes Verfahren verwendet wird. Dies kann ganz leicht an einem verriegeltem Schlosssymbol in der Statusleiste des Browsers erkann werden.
Mit der Kreditkarte sollten Sie auf jeden Fall nur bei seri├Âsen H├Ąndlern bezahlen. Ein seri├Âser H├Ąndler kann meist anhand folgender Daten erkannt werden:

Geniessen Sie auch die Vorteile der bargeldlosen Zahlungsweise indem Sie noch heute eine Kreditkarte beantragen. Sie werden von den vielen unterschiedlichen Vorteilen schnell ├╝berzeugt sein.


- - - - -
Ähnliche Beiträge:

1 Kommentar

  1. F├╝r Online-Shopping auf tendenziell eher unsicheren Rechnern ist eine Prepaid-Karten zu empfehlen. Diese funktioniert genau wie eine normale Kreditkarte mit dem Unterschied, dass sie vorher aufgeladen (sprich Geld auf ein zugeh├Âriges Konto eingezahlt) werden muss. Wird immer nur ein kleiner Betrag eingezahlt (bzw. genau so viel wie man beim n├Ąchsten Einkauf auszugeben plant), dann kann nichts passieren.

    Comment by Walli — 17. August 2008 @ 20:56

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.